Adaptive Traffic Control AG

ADAPTIVE TRAFFIC CONTROL

Aktiengesellschaft zur Entwicklung elektronisch geregelter Verkehrsabläufe


In Winterthur nimmt man am besten die erste Ausfahrt aus  Richtung Zürich: Winterthur-Töss. Von dort aus folgt man dem Plan, wie er in der Abbildung eingezeichnet ist.

Dort wo der Stern auf der Karte blitzt, ist eine Rotlichtkamera. Das ist gleichzeitig die einzige Ampel, an welcher man vorbeikommt. Anschliessend fährt man rechts den Hügel hinauf, die Geschwindigkeit ist auf 40 km/h limitiert, weil das offenbar weniger Lärm macht.

Vorteil dieser Limitierung ist, dass sie am Ende des Hügels wieder aufgehoben wird. Und genau da muss man nach links in die Langgasse einbiegen. Das zweite Haus links ist das Ziel, Parkplätze sind vor dem Haus.